Economics
Healthcare Heads > Economics

Economics - eine Frage der Perspektive

Der deutsche Gesundheitsmarkt zählt weltweit zu den größten Märkten bei gleichzeitig besonderer ökonomischer Sensibilität. Um einen erfolgreichen Marktzugang für Medizinprodukte in Deutschland zu erzielen, sind die unterschiedlichen ökonomischen Perspektiven der verschiedenen relevanten Stakeholder differenziert zu berücksichtigen.

Klassische gesundheitsökonomische Ansätze mit Blick auf die Krankheitskosten insgesamt stimmen meist nicht mit den Interessen der individuellen Stakeholder im deutschen Gesundheitssystem überein. Dagegen sind die Krankenhaus-ökonomischen Modelle, zum Beispiel in Form von Deckungsbeitragsanalysen, meist sehr vielversprechend und hilfreich.

Healthcare Heads hat fundierte Erfahrungen damit, Analysen von Markt- und Kostendaten für die Industrie durchzuführen. Die Ergebnisse werden in geeigneter Form aufbereitet, z.B. als Verkaufstool, flankiert von Schulungen für die Verkaufsteams.

Rufen Sie uns an, wir führen mit Ihnen gerne ein unverbindliches Erstgespräch.

E-Mail: info@--no-spam--healthcareheads.com

Phone: +49 431 800 147 0

LinkedIn
Xing
Newsletter
Kontaktformular
E-Mail
+49 431 8001470